20 Jahre Körung in der Lindenauhalle Neustadt/Dosse

Royal Rubin unter Heike Kemmer, Foto Björn Schroeder„Er zeigt sich dem Publikum sehr gerne. Scheinwerfer, Action und Musik verunsichern ihn nicht, sondern spornen ihn geradezu an. Daher habe ich ihn sehr gezielt bei einigen Showauftritten eingesetzt und denke, dass er dort auch noch eine gehörige Portion Lektionssicherheit und Selbstvertrauen bekommen hat“ Heike Kemmer

Samba Hit I unter Christian Flamm, Foto Björn Schroeder

Anlässlich dieses Jubiläums möchten wir die 20 erfolgreichsten und bedeutendsten Hengste, deren Karrieren allesamt im Rampenlicht der Lindenau Halle begonnen, noch einmal Revue passieren lassen.

1. Royal Rubin

v. Rubinstein- Brandenburger, Züchter: Karl-Ernst Jung, Engersen
Der Applaus für den gefeierten Dressursiegerhengst der Körung 2000 vermochte auch während seiner gesamten Karriere im Dressurviereck unter Heike Kemmer nicht zu verhallen. Insgesamt 31 Mal durfte das Duo dabei in Prüfungen der Schweren Klasse auf dem Treppchen Platz nehmen, wovon insgesamt 8 in S**** Prüfungen bestritten wurden. Zu den absoluten Highlights zählen hierbei der Sieg Royal Rubins im Hamburger Dressurderby 2008, der Sieg der vier Sterne Prüfung in Leipzig und die Teilnahme am Weltcup Finale in 's-Hertogenbosch 2009. Seit 2013 befindet er sich im Deckeinsatz in England, wo seine Fohlen im Futurity Score im Schnitt eine Wertnote von 8,38 erhielten.

 

2. Samba Hit I


v. Sandro Hit- Brentano II, Züchter: Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)
Der Vollbruder der berühmten Weltmeisterin Poetin I wusste bereits 3- jährig unter Hans- Heinrich Meyer zu Strohen zum Bundeschampionat in Warendorf als Vizechampion zu glänzen. Insgesamt 31 Mal führte Samba Hit I die Tête der Siegerehrung in Prüfungen der Schweren Klasse an, bis hin zu S***- Siegen unter Christian Flamm. Doch nicht nur seine eigenen sportlichen Erfolge sprechen für sich sondern auch die seiner Nachkommen. Insgesamt 79 Staatsprämienstute, neun gekörte Söhne und 434 eingetragene Sportpferde erhalten das Erbe des 2018 verstorbenen Sandro Hit Sohnes. Zu den derzeit erfolgreichsten zählen der S***- Dressursiegreiche Severino Hit oder der unter Vielseitigkeits- Olympia Goldmedaillen Gewinner Peter Thomsen startende Sir Boggles. Letztere platzierten sich 2018 im Nation Cup in Houghton Hall/ GBR und bestritten 2019 die erste 4- Sterne Prüfung erfolgreich.