Auf Pferdesuche? – Am Sonntag ist Auktion auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt

Auch der dreijährige Hengst Double Sweet von Dream Boy-Denaro gehört zum erlesenen Auktionslot. Foto: Kiki Beelitz

Neues Pferd gesucht? Noch bis Sonntag kann die DSP-Reitpferdekollektion mit insgesamt 23 Dressur- bzw. Springpferden auf Hofgut Kranichstein bei Darmstadt getestet werden. Die „Sommerfreuden“, wie die Kollektion mit künftigen Sport- und Freizeitpferden, tituliert ist, enthält Pferde im Alter von drei- bis sechs Jahren, teilweise bereits mit Sporterfolgen dekoriert.

Auf der großzügig angelegten Anlage in Darmstadt-Kranichstein können die Pferde bis einschließlich dem Auktionstag, Sonntag den 16. August 2020, entweder in der Halle oder auf dem Außenplatz getestet werden. Hier auf der wunderschönen Anlage mit großen Bäumen, die viel Schatten spenden, kann man abspannen und seinen künftigen vierbeinigen Partner in aller Ruhe kennen lernen. Ein Anruf bei Auktionsleiter Fritz Fleischmann (Tel. +49 (0) 1 51/53 11 57 83) genügt und schon ist der Termin für das Probereiten vereinbart.

Am Auktionstag, dem Sonntag, 16. August 2020, freut sich das DSP-Team auf zahlreiche Gäste. Um 10 Uhr beginnt die Finalpräsentation und um 15 Uhr füllt sich die Reithalle für die Auktion mit Hendrik Schulze Rückamp am Pult. Für den Auktionsbesuch ist Aufgrund der aktuellen Situation eine Voranmeldung unter E-Mail info@deutsches-sportpferd.de erforderlich.

Wer den Weg nach Kranichstein scheut, kann online von zu Hause aus auf seinen Wunschkandidaten bieten. Lediglich eine Registrierung auf dsp.hsr-auktion.de ist vorab erforderlich. Am Auktionstag ist dann nur noch ein Login notwendig und schon steht die Technik und man kann live den Auktionator und das Pferd in der Bahn im Echtzeit-Stream verfolgen und mit der Menüführung auf der rechten Seite seine Gebote in die Auktion abgeben.

 

Weitere Informationen zur Kollektion und zur Auktion: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.deutsches-sportpferd.de