Ponyforum GmbH: Online Youngster Auktion mit Rekordpreisen

Dalmas v. D-Power AT

Dreamlight S v. Daiting AT NRW

Die erste Youngster Online Auktion des Jahres 2021 sorgte mit der beeindruckenden Qualität der jungen Ponys von Beginn an für großes Interesse und konnte mit einer Verkaufsquote von sagenhaften 96% beendet werden!

22.000,00€ - 3j. gekörter Hengst v. D-Power AT – FS Don´t Worry

17.000,00€ - 3j. XL Stute v. Dating AT NRW – The Breas my mobility

24 rohe Reitponys der Jahrgänge 2017 und 2018 wurden angeboten, darunter gekörte Hengste, XL Ponys und hochkarätige Stuten. 23 der 24 Ponys wurden zum Durchschnittspreis von knapp 9.000,00€ verkauft! Der Gesamtumsatz betrug 205.700,00€, die Auslandsverkäufe gehen nach Dänemark, in die Schweiz und nach Österreich.

Die Preisspitze markierte mit 22.000,00€ der Braunfalbhengst Dalmas v. D-Power AT – FS Don´t Worry. Der westfälische Reitponyhengst aus der Zucht der ZG Berendson aus Dorsten und im Besitz der Hengststation AT Schurf stehend, wurde in Vechta gekört und ist ein Bruder des Prämienhengstes und Bundeschampionatsfinalisten Dating Point AT.

Der bewegungsstarke Dalmas wurde an eine Familie aus Münster verkauft, deren Tochter im Ponydressursport erfolgreich war. Auch nach Beendigung ihrer FEI-Laufbahn möchte die junge Dressurreiterin weiterhin den Ponys treu bleiben und freut sich nun auf die Ausbildung dieses herrlichen Hengstes.

Ein heißes Bieterduell entbrannte um die auffällige 3j. XL-Stute Dreamlight S v. Dating AT NRW – The Breas My Mobility. Die 1,52m große Falbstute war in Bezug auf Bewegungsgüte, Aufmachung und Interieur eine Klasse für sich! Dreamlight S wurde im Zuchtverband Brandenburg-Anhalt von Carsten Strehle aus Dabern gezogen und wird zukünftig von einer jungen Frau aus dem Ruhrgebiet als Dressurpony ausgebildet. Die Freude über den Zuschlag war riesig!

Der 3j. gekörte Hengst Desparini L v. Dreiklang AT – FS Champion de Luxe wechselte für 15.000,00€ nach Österreich. Desparini L wurde im Zuchtgebiet Hannover bei der ZG Lohse in Winsen gezogen und im vergangenen Jahr in Verden gekört. Der typstarke Hengst soll in seiner neuen Heimat als Dressurpony ausgebildet werden.

Die Ponyforum GmbH bedankt sich bei allen Ausstellern und den Käufern für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit! Im April steht die nächste Youngster Online Auktion an, verkäufliche Ponys aus den Jahrgängen 2018 und 2017 können ab sofort bei der Ponyforum GmbH angemeldet werden.